WAM2009

Der erste Workshop Audiovisuelle Medien fand am 4. & 5. Juni 2009 in Chemnitz statt. Die Nachwuchsforschergruppe sachsMedia möchte hiermit allen Vortragenden und Gästen noch einmal recht herzlich für die Workshop-Beiträge 2009 danken.

Online-Tagungsband:

Der Tagungsband ist als Open Access im Archivierungssystem MONARCH der TU Chemnitz abrufbar.

Programm:

Donnerstag, 4. Juni 2009

10:00 – 12:00 Demo Session

Demonstration aktueller Arbeiten im InnoProfile-Projekt sachsMedia – Mitarbeiter IP sachsMedia, TU Chemnitz

13:00 Offizielle Begrüßung

Grußwort – Prof. Dr. Maximilian Eibl, TU Chemnitz

13:15 – 15:15 Interaction, Session Chair: Dr. Carmen Zahn

  • MedioVis 2.0 – Eine neue Benutzeroberfläche für die Recherche in Archiven audiovisueller Medien – Prof. Dr. Harald Reiterer, Universität Konstanz [Video]
  • SIVA-Suite – Konzeption eines Frameworks zum Erstellen interaktiver Videos – Britta Meixner, Universität Passau [Video]
  • Online-Werbung als digitales Kulturgut: Analyse, Erschließung und Archivierung – Prof. Dr. Christian Wolff, Universität Regensburg [Video]
  • beyond basic blanks – Akzeptanz adaptiver Annotations- und Rechercheoberflächen – Arne Berger, TU Chemnitz, IP sachsMedia [Video]

15:30 – 16:30 Media Usage, Session Chair: Marc Ritter

  • Nutzung von Mediatheken öffentlich-rechtlicher Fernsehsender – Prof. Dr. Sven Pagel, FH Düsseldorf
    [Video]
  • Video-Tools im Schulunterricht: Psychologisch-pädagogische Forschung zur Nutzung audiovisueller Medien für gestaltendes Lernen – Dr. Carmen Zahn, Universität Tübingen [Video]

16:45 – 18:15 Special Issues in Multimedia Archiving, Session Chair: Dr. Basel Fardi

  • Einsatz Pixelbasierter Datenfusion in der Fahrzeugumfelderkennung – Jan Thomanek, TU Chemnitz, Professur Nachrichtentechnik [Video]
  • Grundlagen für das Retrieval rotationssymmetrischer Gefäße – Stefan Wagner, TU Chemnitz, Professur Graphische Datenverarbeitung und Visualisierung [Video]
  • Verschmelzendes Clustering in Artmap – Frederik Beuth, TU Chemnitz, Professur Künstliche Intelligenz [Video]

19:30 – 23:00 Social Event im Restaurant Tillmanns

Freitag, 5. Juni 2009

9:00 – 11:00 Multimedia Analysis and Retrieval, Session Chair: Prof. Dr. Christian Wolff

  • Visualisierung von Prozessketten zur automatischen Shot Detection – Marc Ritter, TU Chemnitz, IP sachsMedia [Video]
  • Sprachanalyse – Text- und Sprechererkennung – Stephan Heinich, TU Chemnitz, IP sachsMedia [Video]
  • Service-Orientierte Architektur zur Erweiterung einer Plattform zum Video-Austausch – Jens Kürsten, TU Chemnitz, IP sachsMedia [Video]
  • Untersuchungen zu semantischem Retrieval von Bildern mit Hilfe von MPEG-7 anhand einer Beispielapplikation – Daniel Pötzinger, AOE Media GmbH

11:15 – 12:15 Media Distribution, Session Chair: Jens Kürsten

  • Dynamische Distribution personalierten Mobilfernsehens – Robert Knauf, TU Chemnitz, IP sachsMedia [Präsentation]
  • IP-basierte Mediendistribution und -services in hybriden Netzen – Albrecht Kurze, Markus Rickert, TU Chemnitz, IP sachsMedia [Präsentation]

13:30 – 14:30 Digital Archives, Session Chair: Dr. Frank Seifert

  • Aspekte zur Archivierung audiovisueller Unterlagen im Sächsischen Staatsarchiv – Stefan Gööck, Sächsisches Staatsarchiv
  • Systeme zur Sensor-Daten-Fusion und Szeneninterpretation – Dr. Basel Fardi, FusionSystems [Video]
  • Medienbroker – Marc Sieburg, MS² GmbH [Video]

14:45 – 15:45 Multimedia Archives – Music, Session Chair: Prof. Dr. Maximilian Eibl

  • Evaluation eines Prototypen für Audio-Visuelle Suche – Ronny Paduschek, Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie, Ilmenau [Video]
  • Inhaltliche Modellierung von Musikdokumenten in digitalen Archiven – Michael Rentzsch, Dr. Frank Seifert, TU Chemnitz [Video]

16:00 Schlusswort

Zusammenfassung und Verabschiedung – Prof. Dr. Maximilian Eibl, TU Chemnitz